Zahnspangen in Wien

 

Herausnehmbare Zahnspagen:

 

Sie bestehen aus einem Kunststoffteil, Drähten und Dehnschrauben.

Sie werden im Labor individuell angefertigt. Der Patient kann sie selbst abnehmen und einsetzen.

Das Leistungsspektrum ist allerdings begrenzt.

Bei Milchzahngebiss und Wechselgebiss kann durch Einsetzen der Geräte das Gesichts- und Schädelwachstum positv beeinflusst werden.

Bei Erwachsenen dienen diese Geräte als Retention nach der festsitzenden kieferorthodontischen Behandlung.

 

Der Vorteil ist dass man sie herausnehmen kann, so stellen sie kein Hindernis für die Zahnreinigung dar.

 

Der Nachteil ist dass das Behandlungsergebnis stark von der Tragezeit abhängt, dafür muss der Patient motiviert sein und brav mitarbeiten.

 

Festsitzende Zahnspangen:

 

Sie bestehen aus Brackets (=Plättchen aus Metall, Keramik oder Kunststoff), Bändern und Drahtbögen.

Die Brackets und Bänder sind durch spezielle Kleber am Zahn befestigt, die Drahtbögen führen durch die einzelnen Brackets und Bänder und werden an ihnen gespannt.                        Invisalign in Wien

Invisalign Hietzing

So entstehen die Kräfte, die die Zähne langsam in die gewünschte Position bringen.

 

 

 

Mit dieser bewährten Methode bewegt man die Zähne effizent, schonend und präzise, sie kommen bei der Jugend und auch im Erwachsenenalter zum Einsatz.

 

Heute stehen Brackets aus zahnfarbenem oder transparentem Kunststoff oder Keramik zur Verfügung, so besteht bei festsitzenden Zahnspangen keine Befürchtung vor großer optischer Beeinträchtigung mehr.

 

Weil die festsitzende Zahnspange dauernd an den Zähnen wirken kann, dauert die Behandlung kürzer als bei abnehmbaren Zangspangen. Der Nachteil ist die erschwerte Zahnreinigung sodass auf die Mundhygiene besonders geachtet werden soll.

 

Festsitzende Zahnspangen sind "in", auch Tom Cruise und Cindy Crawford tragen festsitzende Zahnspangen

 

 

Unsichtbare Zahnspangen: INVISALIGN WIEN

 

Durch die innovative medizintechnische Entwicklung kann ich jetzt den Patienten zur kieferorthopädichen Behandlung die transparenten und nahezu unsichtbaren Schienen anbieten. Diese 3d-Aligner sind digital maßgefertigte Kunststoffschienen, die alle 2 wochen gegen einen neuen, speziell gefertigten Satz getauscht werden.

 

Sie sind herausnehmbar, komfortabel, hygienisch und 

nahezu unbemerkbar !

 

Die Zahnfehlstellung Ihrer Zähne wird durch die an den Zähnen übertragene Kraft der Schienen Schritt für Schritt korrigiert.     

Gratiszahnspange Wien.                                   Invisalign Wien